Frau Hatamlooy  (Bereichsleiterin OGS)
E-Mail: Maral.hatamlooy@jugendfarm-bonn.de
TEL: 0228-62 98 79 840

Frau Stewen (Stellvertretende Bereichsleiterin)
Miriam.Stewen@jugendfarm-bonn.de
TEL: 0228-62 98 79 840

Anschrift:
Max-Planck-Straße
15 53177
Bonn-Pennenfeld
TEL: 0228-62 98 79 840
E-Mail:  ogs.rks(at)jugendfarm-bonn.de

AKTUELL (Stand: 10.08.2020)
Über alle konzeptionellen Neuerungen im Nachmittagsbereich werden Sie an den Elternabenden ausführlich informiert. Weitere Informationen finden Sie demnächst auch hier.

AKTUELL (Stand: 21.09.2020):
Am Mittwoch, 07.10.2020 findet für das Lehrerkollegium ein pädagogischer Ganztag statt. An diesem Tag haben die Kinder keinen Unterricht. Die OGS-Betreuung findet von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt.
Das Anmeldeformular für die OGS finden Sie: HIER

……………………………………………………………………………….

Stand: 22.06.2020
Informationen zu den Ferienangeboten im Juli/August 2020: HIER

Stand: 18.05.2020
Sie finden häufig gestellte Fragen u.a. rund um die Notbetreuung und OGS mit Antworten:  HIER

Stand: 18.03.2020
Informationen zur Notbetreuung: HIER 

—————————————————————————

Neues Aufnahmekriterium in der OGS:
Gemäß einem Ratsbeschluss der Stadt Bonn werden vom 28.03.2019 wohnortnahe Kinder bei der OGS-Aufnahme bevorzugt.
Wenn nach der Aufnahme der wohnortnahen Kinder noch Plätze frei sind, können wohnortferne Kinder aufgenommen werden.
Ausnahme: Wohnortferne Kinder, deren Geschwisterkind bereits in den Klassen 1 bis 3 an der Schule beschult ist. Diese sind wohnortnahen Kindern bei der Aufnahme in das außerunterrichtliche Angebot im Nachmittagsbereich gleichzustellen.

Offene Ganztagsgrundschule (OGS)

Träger der Ganztagsgrundschule: Jugendfarm Bonn e.V., Jugendförderung und Erziehungshilfen

Wir sind ausgezeichnet !

Am 14. März 2015 wurde die Robert-Koch-Schule als eine von sechs Bonner Schulen (darunter nur zwei Grundschulen) mit dem Prädikat “SCHULE DER ZUKUNFT” ausgezeichnet, die sich in den letzten drei Jahren besonders für nachhaltige Bildung eingesetzt haben.

Prämiert wurde damit die „Garten-AG“, die Markus Siefer als Übungsleiter des OGS -Teams mit den Kindern von 2013 bis 2015 durchgeführt hat. Während der Neubelebung und Umgestaltung des Schulgartens wurden in den beiden vergangenen Jahren Hoch- und Hügelbeete für Gemüseanbau angelegt und bestellt, Pflanzenkunde betrieben, Lebensbereiche für Nützlinge geschaffen und vieles mehr. Besonders das Projekt „Multisensorische Sprachförderung von Deutsch als Zweitsprache durch die Anzucht von Färberpflanzen und die Herstellung von Farben“ im regulären Schulunterricht in Zusammenarbeit mit Anna Höffer fand großen Anklang bei der Jury und wurde auf dem „Markt der Möglichkeiten“ im Rahmenprogramm der Auszeichnungsfeier von Markus präsentiert.

SchulederZukunft

Nachdem Markus Siefer das OGS-Team wegen seines Umzugs leider verlassen musste, führen nun die Kinder die weitere Umgestaltung des Gartens am Nachmittag mit unglaublichem Schaffensdrang weiter!

Infos zur Kampagne für nachhaltige Bildung finden Sie hier: http://www.schule-der-zukunft.nrw.de/infos-zur-kampagne/

Urkunde_OGS