Ankündigung_LaufIm Sportpark Pennenfeld fand am 4.7.2013 der erste Sponsorenlauf der Robert-Koch-Schule statt. 185 der insgesamt 196 Schülerinnen und Schüler gingen an den Start und gaben ihr Bestes: sie liefen insgesamt 2143 Runden auf dem Sportplatz – das sind umgerechnet ca. 857 km!

Einen ausführlichen Bericht mit Eindrücken vom Tag des Laufes finden Sie unter dem Titel „Holt den Tiger aus euch raus!“.

Bei dieser Gemeinschaftsaktion der ganzen Schule stand zunächst der sportliche Wettkampf zwischen den beiden Klassen eines Jahrgangs im Vordergrund – „Welche Klasse schafft die meisten Runden und holt den Wanderpokal?!“. Bei der Siegerehrung am Freitag erhielt jeder Teilnehmer eine Medaille – und die siegreiche Klasse einer Jahrgangsstufe einen Pokal.

Gleichzeitig wollen die Schülerinnen und Schüler mit vereinten Kräften Spendengelder für ihre Schule sammeln. So wurden im Vorfeld von den Kindern Sponsoren gesucht, die bereit waren, ihnen einen bestimmten Betrag für jede gelaufene Runde zu zahlen.

Ausgestattet mit ihren Laufkarten, worauf sich die Sponsoren eintragen konnten und auf denen nach dem Lauf die tatsächlich gelaufenen Runden des jeweiligen Kindes eingetragen wurden, sind die fleißigen Läuferinnen und Läufer danach losgezogen und haben die versprochenen Spenden eingesammelt und in der Schule abgegeben. Auch dabei sind sie zur Höchstform aufgelaufen:

Spendeneingang (Stand 20.9.2013):  4.624,46 €

Alle Schüler, Lehrer und Eltern bedanken sich ganz herzlich
für die Unterstützung der vielen Sponsoren!

Das Geld wird vom Förderverein für die Schule verwaltet und steht dann für die Umsetzung einiger der größten Herzenswünsche der Schüler und Lehrer zur Verfügung. Über die so ermöglichten Neuerungen und Anschaffungen für die Schule informieren wir Sie zu Beginn des neuen Schuljahres dann gerne genauer.

 

Erster Sponsorenlauf der Robert-Koch-Schule am 4.7.2013
Markiert in: