an der Robert-Koch-Schule mit Unterstützung des Fördervereins

Schuljahr 2014/15

Sitzmauer aus Natursteinen:

Steinmauer-RKSWir haben eine neue Bankreihe aus Natursteinen (Grauwacke) bekommen. Diese Sitzmauer sichert einerseits das Atrium ab, andererseits bietet sie natürlich eine tolle Sitz- und Klettermöglichkeit. Durch den Bau der Sitzmauer konnte verhindert werden, dass das Atrium komplett eingezäunt wurde.

Die Sitzmauer soll aber erste der Anfang im Projekt Schulhofumgestaltung sein. Ziel ist es weitere attraktive Kletter- und Spielmöglichkeiten für die Kinder zu schaffen. Mit Hilfe des Geldes aus dem so erfolgreichen Sponsorenlauf 2015 sind wir dem Ziel ein gutes Stück näher gekommen!
P1010169


2. Sponsorenlauf:

Am 13.3.2015 war es wieder soweit, es fand der 2. Sponsorenlauf der Robert-Koch-Schule statt. Die Grundidee: jede Schülerin und jeder Schüler sucht sich mehrere „Sponsoren“, die für jede Runde, die sie beim Lauf schaffen, einen selbst gewählten Betrag zahlen. So werden mit vereinten Kräften Gelder für besondere Projekte und Anschaffungen für die Schule gesammelt. In diesem Jahr war der Lauf ganz besonders erfolgreich. Es ist unglaublich, es sind mehr als 6000,- € zusammengekommen! Das Geld soll vor allem für die weitere Umgestaltung des Atriums im Rahmen des Schulhofprojekts eingesetzt werden.
Hier finden Sie die Berichte zum Sponsorenlauf und den genauen Spendeneingang.

zweisprachige Bücher 013Für die Leseoase:

20 mehrsprachige Bücher zum Ausleihen und gemeinsamen Lesen zuhause. Es gibt in der LeseOase zum Beispiel Bücher in den Sprachen deutsch-türkisch, deutsch-arabisch, deutsch-russisch, deutsch-spanisch und deutsch-polnisch. (http://robert-koch-schule-bonn.de/cms/mehrsprachige-buecher-in-unserer-buecherei/)

Theaterwerkstatt:„Mein Körper gehört mir“

Eine interaktive Szenencollage zum Thema sexuelle Gewalt bei Kindern für die 3. und 4 Klasse (in 3 Teilen, mit Elternabend) Flyer: http://www.theaterpaed-werkstatt.de/uploads/TPW_Flyer_MeinKoerper_141111.pdf

Oliver Steller spricht und singt Gedichte für Kinder

Im Dezember kam Oliver Steller mit seiner Gitarre „Frieda“ und begleitet von Thomas Diemer am Schlagzeug „Fridolin“ an die Robert-Koch-Schule. Alle Schulkinder und auch die Vorschulkinder der Kindergärten waren eingeladen – Lieder, Geschichten und Zaubertricks zum Mitsingen und Staunen. (Finanziert wurde der Auftritt durch eingeworbene Mittel aus dem Stadtteilfonds und Gelder des Fördervereins.) Bericht im General-Anzeiger vom 12.12.2014: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/pennenfeld/Mit-Sprache-spielen-article1516900.html

Für den Unterricht: „Mausohren“ und ZeitdaueruhrenBaustellen-OhrschützerIMG_1905

Anschaffung von Kapsel-Gehörschützern, auch „Mausohren“ oder „Micky-Mäuse“ genannt (drei für jede Klasse), und von sogenannten Zeitdaueruhren (eine für jede Klasse). Die „Mausohren“ werden in bestimmten Lernsituationen im Unterricht eingesetzt. Sie helfen insbesondere Kindern, die sich leicht ablenken lassen, und ermöglichen zum Beispiel eine bessere Konzentration bei der Stillarbeit. Die Kinder sind weiterhin ansprechbar, Nebengeräusche werden aber ausgeblendet. Mit Zeitdaueruhren kann eine Zeitspanne sichtbar gemacht werden Das hilft den Kindern bei der Zeiteinteilung, und sie können besser abschätzen, wieviel Zeit sie beispielsweise noch für die Fertigstellung ihrer Aufgabe haben.

St. Martinszug – mit Pferd und zwei Musikkapellen

In diesem Jahr führte glücklicherweise wieder ein Sankt Martin “hoch zu Ross” den Zug an. Musikalisch begleitet wurde der Zug von der Musikkapelle “Deutschmeister Lannesdorf” und erstmals von einer eigens zusammengestellten zweiten Kapelle aus Eltern und Kindern. Zum Abschluss gab es ein großes Martinsfeuer. Abgesichert wurden Zug und Feuer durch Polizei, Feuerwehr und DRK. (Der Martinszug wurde finanziert durch eingeworbene Mittel aus dem Stadtteilfonds Pennenfeld) Bericht: http://robert-koch-schule-bonn.de/cms/martinszug-2014/

Schuljahr 2013/14

FußballtorFußballtor

Ein stabiles fest installiertes Fußballtor für den vorderen Schulhof – bezahlt aus einem Teil des Geldes, das die Kinder beim Sponsorenlauf gesammelt haben.

Pausenspielzeug

Fußbälle und Tischtennisschläger für alle Klassen

Theaterwerkstatt „Die große Nein-Tonne“

Interaktive Theateraufführung für die 1. und 2. Klasse (mit Elternabend)

Klassen- und Büroausstattung

Materialien für den Unterricht (Magnetisches Material für die Tafel wie Zahlenstrahl, Wendeplättchen, Miniatur-Sporthalle, Tauchstäbe u.a.) und das Büro (Langhefter, Kraftlocher u.a.)

LeseOase:

Anschaffung vieler neuer Bücher, neues Update für das Library-Programm

2013

1. Sponsorenlauf

Das Grundprinzip ist: Schülerinnen und Schüler suchen sich „Sponsoren“, die für jede Runde, die sie beim Lauf schaffen, einen selbst gewählten Betrag zahlen. So werden mit vereinten Kräften Gelder für besondere Projekte oder Anschaffungen gesammelt. Herzenswunsch der Kinder: ein Fußballtor für den Schulhof.

Klassen- und Büroaustattung

Materialien für den Unterricht (Magnetisches Material für die Tafel, wie Zahlenstrahl, Wendeplättchen, Miniatur-Sporthallte, Tauchstäbe u.a.) und das Büro (Langhegter, Kraftlocher u.a.)

LeseOase

Anschaffung vieler neuer Bücher. Neues Update für das Library-Programm.

CollageHygieneProjekt-Tage „HYGIENE“

Theaterpädagogen und Forscher von „Abenteuer-Lernen“; Anschaffung eines Hygiene-Koffers. Verschönerungsaktion der Toiletten: unkaputtbare Edelstahl-Spiegel, Mosaikverzierung, Wandmalfarben, Fliesen-Deko und allerlei weiteres Zubehör für die Gestaltung. (Hier finden Sie einen Bericht zu den Projekt-Tagen „Hygiene“)

Weitere Projekte 2013

Theaterwerkstatt „Mein Körper gehört mir“ (3. und 4. Klasse)
Floh-Lesefitness-Training für alle Klassen
Move-it-Bewegungskiste für die Pause
Neuer Computer für die LeseOaseLeseoase

2012

Projekt-Woche „WALD“ProjektwocheWald12

Waldpädagogen und Fahrtkosten für die Fahrt in den Wald für alle Klassen.

Weitere Projekte 2012

Theaterwerkstatt „Die große Nein-Tonne“ (1. und 2. Klasse)
Floh-Lesefitness-Training für alle Klassen
Tischtennisplatte und Tischtennisschläger-Sets (Spende der Vebowag)
Konzert mit Oliver Steller für alle Klassen

2011

„Wir sprechen Dur“WirSprechenDur

Gewinnerprojekt bei den Bonner Chancen 2011, Telekom Musikanlage, Gesangsunterricht, Aufnahme der CD, CD-Spieler für alle Klassen.

Weitere Projekte 2011

Sozialpädagogisches Theaterstück für Mütter
Montessori-Material für den Mathematikunterricht
Bücher für die LeseOase
Klassenkisten Forschen – Brückenbau
Lernort-Natur-Koffer
Floh-Lesefitness-Training für alle Klassen

2010

Theaterwerkstatt „Mein Körper gehört mir“ (3. und 4. Klasse)
Floh-Lesefitness-Training für alle Klassen
Digitales Aufnahmegerät
Neue Bücher für den Islamunterricht
Bücher für die LeseOase

2009

„Forscherhöhle“ (Gewinnerprojekt bei den Bonner Chancen 2009, Telekom; Renovierung und Ausstattung des Raums für Experimente)Forscherhöhle
TuWas-Kisten für den naturwissenschaftlichen Unterricht
Unterstützung der AG Schülerzeitung (Spende Bonner Stadtrat)

2008

Mini-Phänomenta – Spannende Versuche (Spende der Bürgerstiftung Bonn – eine Initiative der Sparkasse)
Renovierung des Musikraums
KAT-Material (Bodenlandschaften) für Religionsunterricht
Bücher für die LeseOase (Spende der BB-Bank)
Sportmaterial für Unterricht und Pause (Spende der AOK)
Naturkalender für alle Klassen

2007

LeseOase (Gewinnerprojekt bei den Bonner Chancen 2007, Telekom; Renovierung des Raums für die Schulbücherei; Anschaffung von Büchern, Computer und Software)

2006

Kletterwand